Die Felsarena Orgues d’llle-sur-Têt

In hellen Ockertönen treten die Felssäulen von Orgues markant aus der umliegenden Vegetation hervor. Das Gebiet oberhalb Ille-sur-Têt war ursprünglich ein zusammenhängender, kompakter Hügel aus Sandstein und Tonen. Seit dem Pliozän vor 5 Mio. Jahren ist die Felsarena nach und nach durch Verwitterung und Erosion entstanden. Das Regenwasser spülte die Sandsteine und Tone weg. Die hohen Temperaturunterschiede führten zu neuen Rissen und Spalten, in denen das Wasser wiederum angreifen konnte. Bestimmte Partien blieben durch aufliegende harte Gesteinsbrocken von der Erosion geschützt. Daraus sind die heutigen Sandsteinsäulen und Felsnadeln entstanden. Die fragile Landschaft wird auch in Zukunft weiter abgetragen werden, bis irgendwann die Felskamine dem Erdboden gleich sind.

Eldorado von Orgues

Bildnummer: 20-260

Bild zusammengefügt aus 4 vertikalen Aufnahmen, mit Shift-Objektiv hergestellt

Bildformat: 5 : 2

Bildgrösse: bis 120 x 48 cm

-> Frage / Offerte zu diesem Bild

Felsnadeln in Reihe

Bildnummer: 20-261

Mit Shift-Objektiv hergestellt

Bildformat: 3 : 2

Bildgrösse: bis 75 x 50 cm

-> Frage / Offerte zu diesem Bild

Wie Orgelpfeifen geordnet

Bildnummer: 20-262

Mit Shift-Objektiv hergestellt, Auschnitt

Bildformat: 3 : 2

Bildgrösse: bis 60 x 40 cm

-> Frage / Offerte zu diesem Bild

Markanter Felsgrat I

Bildnummer: 20-265

Bildformat: 2 : 3

Bildgrösse: bis 50 x 75 cm

-> Frage / Offerte zu diesem Bild

Auf hohem Grat

Bildnummer: 20-263

Bildformat: 2 : 3

Bildgrösse: bis 40 x 60 cm

-> Frage / Offerte zu diesem Bild

Markanter Felsgrat II

Bildnummer: 20-263

Bildformat: 3 : 2

Bildgrösse: bis 75 x 50 cm

-> Frage / Offerte zu diesem Bild

Bernhard-Pictures.com
 
Online Fotogalerie
Landschafts- & Siedlungsfotografie
Bernhard H. Knaus
Zelgmatt 9
CH-8132 Egg bei Zürich
© Bernhard H. Knaus 2018
Phone +41 44 984 2703
Mobile +41 76 392 6552
E-Mail: benni-gabi.knaus@sunrise.ch
www.bernhard-pictures.com
Flyer Bernhard-Pictures.com
  • Facebook