Eus

Das sonnenreiche Dorf Eus (Aussprache: ɛws; 388 Ew., 319 m ü.M.) liegt auf einem nach Süden ausgerichteten Abhang nahe dem Fluss Têt in der Grafschaft Conflent. Im Mittelalter war das befestigte Eus in spanischer Hand. Erst im 18. Jh. gelang den Franzosen die Annektierung. Der spanische Einfluss ist auch heute noch in der Architektur und in manchen Strassennamen spürbar. Die Kirche Saint-Vincent-d’en-Haut stammt aus dem 18. Jh.

Sonniger Südhang

 

Bildnummer: 20-240

Bildformat: 4 : 3

Bildgrösse: bis 65 x 45 cm

-> Frage / Offerte zu diesem Bild

Steinhaus im Dorf

Bildnummer: 20-241

Bild zusammengefügt aus 4 vertikalen Aufnahmen, mit Shift-Objektiv hergestellt

Bildformat: 4 : 3

Bildgrösse: bis 90 x 65 cm

-> Frage / Offerte zu diesem Bild

Sonniges Rebenhaus

 

Bildnummer: 20-242

Mit Shift-Objektiv hergestellt

Bildformat: 2 : 3

Bildgrösse: bis 50 x 75 cm

-> Frage / Offerte zu diesem Bild

Hinter der Schutzmauer

 

Bildnummer: 20-243

Mit Shift-Objektiv hergestellt

Bildformat: 5 : 9

Bildgrösse: bis 50 x 90 cm

-> Frage / Offerte zu diesem Bild

Durchs Felsentor

 

Bildnummer: 20-244

Mit Shift-Objektiv hergestellt

Bildformat: 2 : 3

Bildgrösse: bis 40 x 60 cm

-> Frage / Offerte zu diesem Bild

Bernhard-Pictures.com
 
Online Fotogalerie
Landschafts- & Siedlungsfotografie
Bernhard H. Knaus
Zelgmatt 9
CH-8132 Egg bei Zürich
© Bernhard H. Knaus 2018
Phone +41 44 984 2703
Mobile +41 76 392 6552
E-Mail: benni-gabi.knaus@sunrise.ch
www.bernhard-pictures.com
Flyer Bernhard-Pictures.com
  • Facebook